Süße Einschlafhilfe

Datteln enthalten wertvolle Mineralstoffe, darunter Kalium und Magnesium

  • Von Anke Nussbücker
  • Lesedauer: ca. 4.5 Min.
Von Oktober bis Januar sind auch in Deutschland vor allem bei türkischen Gemüsehändlern oder in Bio-Läden die frischen hell-beige bis honigfarbenen Früchte der Dattelpalme erhältlich. In selbst gemachten Süßigkeiten, Mixgetränken, Smoothies, Kuchen, Eiscreme oder Salatdressing ersetzen frische oder getrocknete Dattelfrüchte Industriezucker oder industriell hergestellten Zuckersirup. Der aus Datteln hergestellte Sirup hat sogar ähnlich wie Bienenhonig eine antibakterielle Wirkung. Im arabischen Raum werden zwei bis drei Datteln - am Abend verzehrt - als wohlschmeckende Einschlafhilfe geschätzt.

Bereits vor mehr als 6000 Jahren wurden im Alten Orient, darunter in Mesopotamien, die Echten Dattelpalmen (Phoenix dactylifera) in Oasen angepflanzt. Im alten Ägyptischen Schriftsystem steht die Dattelpalme für ein Jahr, ein einzelner Palmwedel drückt als Hieroglyphe die Zeitdauer eines Monats aus.

In der Gegenwart sind Ägypten, Iran und ...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 970 Wörter (6671 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.