Werbung

Kaum Therapieoptionen gegen Erkältungshusten

Omaha. Gegen erkältungsbedingten Husten taugen Medikamente wenig. Zu dieser Schlussfolgerung kamen internationale Experten von der Universität in Omaha bei der Überarbeitung einer Leitlinie von 2006. Sie analysierten dafür sechs bereits vorhandene Studienübersichten sowie vier Interventionsstudien. Demnach sollten Patienten keine rezeptfreien Präparate und Erkältungsmittel nehmen, »solange der Nutzen nicht belegt ist«. Honig als Hausmittel scheint zumindest für Kinder ab einem Jahr nicht die schlechteste Lösung zu sein. Deutlich wird von Codein bei Kindern abgeraten. nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!