Ortsdurchfahrt Ziesar nach Sanierung frei

Ziesar. Anderthalb Jahre nach Baubeginn hat Verkehrsstaatssekretärin Ines Jesse am Freitag die Ortsdurchfahrt in Ziesar (Potsdam-Mittelmark) im Zuge der Bundesstraße 107 freigegeben. Die zwei Kilometer lange Strecke wurde für 3,1 Millionen Euro umfassend saniert. »Mit der Errichtung von barrierefreien Fußgängerüberwegen und neuen Rad- und Gehwegen ist die Ortsdurchfahrt deutlich sicherer geworden«, sagte Jesse. Parallel zur Fahrbahnsanierung wurde die Straßenbeleuchtung erneuert. tm

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung