Werbung

Viele Beschwerden über Versicherungen

Berlin. Tausende Versicherte haben sich auch 2017 bei der Finanzaufsicht BaFin über ihre Assekuranz beschwert. Für Ärger sorgten aus Sicht der Kunden insbesondere Verzögerungen bei der Prüfung des Falls oder die Höhe der Versicherungsleistung. Demnach bearbeitete die Aufsicht bis Ende September 5708 Beschwerden abschließend. 2016 waren es 7985 Fälle. Ärger gab es auch bei der Frage, ob für einen Schaden im Versicherungsschutz besteht. Am häufigsten gab es wie im Vorjahr Konflikte mit Lebens-, KfZ- und Krankenversicherungen. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!