Werbung

Everything will be fine

Autor Thomas (James Franco) erlebt eine der größtmöglichen persönlichen Katastrophen. Bei einem Unfall, an dem er beteiligt ist, stirbt ein kleiner Junge. Thomas trifft keine Schuld, aber das Ereignis lässt ihn in ein tiefes Loch fallen. Es kommt, wie es kommen muss, seine Beziehung geht in die Brüche. Was bleibt, sind Alkohol und ein versuchter Suizid. Thomas verliebt sich neu und verarbeitet die Ereignisse in einem halbbiografischen Roman, der zum vollen Erfolg wird, der ihm aber keine seelische Erlösung bringt.

Foto: ZDF/Donata Wenders

ZDF, 23 Uhr

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!