Werbung

Bald alle Lehrerstellen in Rheinland-Pfalz besetzt

Mainz. Vom 1. Februar an soll keine einzige Lehrerstelle in Rheinland-Pfalz mehr unbesetzt sein. Zu Schuljahresbeginn habe es noch 14 offene Stellen gegeben, alle davon an Förderschulen, sagte ein Sprecher des Bildungsministeriums in Mainz am Donnerstag. Bundesweit sind dem Bericht zufolge 2000 Stellen offen. Laut Ministeriumssprecher wurden an die Förderschullehrer bereits Vorabzusagen geschickt. Passiere nun nichts Unvorhergesehenes, dürften die Lehrer ab Anfang Februar Unterricht übernehmen. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!