Werbung

Immer glänzend

Ehren-César für Cruz

Die Oscar-Preisträgerin Penélope Cruz wird den französischen Ehren-César erhalten. Die spanische Schauspielerin sei eine Muse der großen Cineasten und habe die Fähigkeit, sowohl in internationalen Produktionen zu glänzen als auch in kleineren Filmen, wie die César-Akademie am Montag in Paris begründete. Der César-Filmpreis wird am 2. März in Paris vergeben.

Die 43-Jährige stand bereits als Teenager vor der Kamera. Zu ihren ersten bekannten Filmen zählt »Lust auf Fleisch« aus dem Jahr 1992. Seitdem hat Cruz mit namhaften Regisseuren gedreht, darunter Pedro Almodóvar und Kenneth Branagh. Für ihre schauspielerische Leistung in »Vicky Cristina Barcelona« hatte Cruz einen Oscar als beste Nebendarstellerin erhalten. Ihr neuester Spielfilm »Todos Lo Saben« des iranischen Regisseurs Asghar Farhadi kommt voraussichtlich in diesem Frühjahr in die Kinos. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!