Werbung

Zweite Festnahme nach Leichenfund in Rathenow

Rathenow. Gut drei Wochen nach dem Fund zweier Leichen in einer ausgebrannten Wohnung in Rathenow (Havelland) ist ein zweiter Tatverdächtiger festgenommen worden. Wie eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Potsdam am Dienstag sagte, gehe um es ein Tötungsdelikt. Ein erster Tatverdächtiger sitzt seit zwei Wochen in Untersuchungshaft. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!