Werbung

EU-Wirtschaft wuchs 2017 rasant

Brüssel. Die Volkswirtschaften der EU sind 2017 so schnell gewachsen wie seit zehn Jahren nicht. Die EU-Kommission sprach am Mittwoch von einer Steigerung von 2,4 Prozent des Bruttoinlandsproduktes. Positiv sei auch, dass sich die Unterschiede zwischen den Mitgliedsstaaten verringert hätten. Der Kommission zufolge lag das Wachstum des Bruttoinlandsproduktes 2017 um 0,2 Prozentpunkte höher als im November pro- gnostiziert. Für 2018 und 2019 korrigierte die Kommission ihre Erwartungen um 0,2 und 0,1 Prozentpunkte auf 2,1 und 2,0 Prozent nach oben. AFP/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen