Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.
Werbung

Die Saalwahl gewonnen

In der Stadt Rathenow (Havelland) hat LINKE-Kandidat Daniel Golze - im Bild rechts während des Wahlkampfes - die Bürgermeisterwahl an diesem Sonntag vor sich. Und hinter sich weiß er dabei gleich zwei Landesminister als Unterstützer. Das sind seine Ehefrau, die Sozialministerin Diana Golze, und der aus Rathenow stammende Finanzminister Christian Görke, der zugleich Landeschef seiner Partei ist. Mit etwa 55 Prozent der Stimmen hat Daniel Golze am Mittwochabend bereits die nicht repräsentative Saalwahl bei einem Wählerforum der Regionalzeitung »Märkische Allgemeine« deutlich gewonnen. Mitbewerber bei der Bürgermeisterwahl sind Amtsinhaber Ronald Seeger (CDU), der bei dem Wählerforum aus gesundheitlichen Gründen fehlte, sowie Thomas Baumgardt (SPD) und die beiden Einzelbewerber Ulf Michaelis und Christian Kaiser. Auch in sechs anderen märkischen Städten und Gemeinden gibt es am 25. Februar Bürgermeisterwahlen. af Foto: Uwe Hoffmann

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln