Werbung

Exportüberschuss von 244,7 Milliarden Euro

Wiesbaden. Im Jahr 2017 wurden von Deutschland Waren im Wert von 1279,1 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 1034,3 Milliarden Euro importiert. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse am Dienstag mitteilte, erreichte Deutschland damit einen Exportüberschuss von 244,7 Milliarden Euro. Im Jahr 2016 hatte der Ausfuhrüberschuss den Rekordwert von 248,9 Milliarden erreicht. Zum Vergleich: Im Jahr 2016 betrugen nach Angaben der europäischen Statistikbehörde Eurostat die gesamten Exporte Polens 183 Milliarden Euro, die der Tschechischen Republik 147 Milliarden Euro. Wegen der hohen Außenhandelsüberschüsse steht Deutschland weltweit in der Kritik. nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!