Werbung

24-Jähriger soll seinen Vater getötet haben

Ein 24-Jähriger soll in Wilhelmstadt seinen Vater getötet und seine Mutter schwer verletzt haben. Spezialeinsatzkräfte nahmen den Sohn fest, wie die Polizei am Mittwochmorgen mitteilte. Die Mordkommission übernahm die Ermittlungen. Nach Angaben mehrerer Medien, soll der Sohn im Streit auf seine Eltern eingestochen haben. Die Polizei bestätigte das zunächst nicht. Der Vorfall ereignete sich am Dienstag gegen 23.40 Uhr in einer Wohnung im Blasewitzer Ring. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

Noch kein Abo?

Jetzt kostenlos testen!

14 Tage das »nd« gratis und unverbindlich als App, digital oder gedruckt.

Kostenlos bestellen

Fußball-WM - Kolumne Abseits!