Werbung

G20 prüfen Hilfsfonds für Venezuela-Flüchtlinge

Buenos Aires. Angesichts der dramatischen Krise in Venezuela wird ein internationaler Hilfsfonds für die geflüchteten Menschen geprüft. Die Idee solle bei der Tagung des Internationalen Währungsfonds (IWF) im April in Washington diskutiert werden, hieß es am Montag bei einem G20-Ministertreffen in Buenos Aires. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!