Weitere Frau wirft Trump sexuelle Übergriffe vor

New York. Eine Frau, die Donald Trump sexuelle Übergriffe vorwirft, hat mit ihrer Verleumdungsklage gegen den US-Präsidenten einen ersten Erfolg erzielt. Eine Richterin in New York entschied am Dienstag (Ortszeit), dass die Klage der einstigen Kandidatin seiner Fernsehshow »The Apprentice« weiter verfolgt werde. Auch das Playboy-Model Karen McDougal reichte eine Klage gegen die Boulevardzeitschrift »National Enquirer« ein. Diese habe für einen Bericht über ihre Affäre mit Trump gezahlt, ihn aber nie veröffentlicht. Jetzt verhindere sie wegen der Zahlung Gespräche mit anderen Medien. dpa/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung