Mutmaßliche Komplizen von Anis Amri gefasst

Rom. Mehr als ein Jahr nach dem Anschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt sind in Italien mehrere mutmaßliche Komplizen des Terroristen Anis Amri festgenommen worden. Fünf Verdächtige kamen am Donnerstag in der Region um Rom und der nahe gelegenen Stadt Latina in Untersuchungshaft. Die Ermittler haben aber keine Hinweise darauf, dass sie dem Tunesier Amri bei seinem Anschlag direkt geholfen haben oder der Attentäter sie auf seiner Flucht in Italien aufsuchen wollte. dpa/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser:innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede:n Interessierte:n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor:in, Redakteur:in, Techniker:in oder Verlagsmitarbeiter:in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung