Werbung

36-Jähriger bei Angriff schwer verletzt

Eisenhüttenstadt. Ein Mann soll einen Bekannten auf einer Straße in Eisenhüttenstadt (Oder-Spree) angegriffen und schwer verletzt haben. Wie die Polizei mitteilte, ermittelt sie wegen eines versuchten Tötungsdelikts. Der 36 Jahre alte Tatverdächtige war nach dem Angriff am Sonntag von Spezialeinsatzkräften in seiner Wohnung festgenommen worden, informierte eine Polizeisprecherin am Montag. Warum es zu der Attacke vor dem Wohnhaus des Angreifers kam, sei noch unklar. in sein Apartment begeben. Das 36-jährige Opfer habe sich nach dem Angriff mit Stichverletzungen noch in eine andere Straße geschleppt, wo Zeugen die Polizei riefen. Rettungskräfte brachten ihn ins Krankenhaus. Auch der Tatverdächtige sei verletzt worden. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!