Werbung

Bauhaus in Magdeburg

Magdeburg. Leuchtende Farben: die Otto-Richter-Straße in Sachsen-Anhalts Landeshauptstadt. Der Straßenzug gilt als einer der Vorläufer des deutschen Reformwohnungsbaus. Die Häuserfassaden wurden in den Jahren 1920 und 1921 vom Architekten Carl Krayl umgestaltet. Sie gehört zu den Objekten, die in Magdeburg auf der Liste zum Bauhausjahr 2019 stehen. Zu diesem Jubiläum werden sich neben den Bauhausstätten in Dessau auch Halle und Magdeburg mit einem umfangreichen Programm als Orte der Moderne präsentieren. dpa/nd Foto: dpa/Peter Gercke

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

Noch kein Abo?

Jetzt kostenlos testen!

14 Tage das »nd« gratis und unverbindlich als App, digital oder gedruckt.

Kostenlos bestellen