Werbung

unten links

Bei uns droht die ABOkalypse!

Wir brauchen zahlende Digitalleser/innen.

Unterstütze uns und überlasse die Informationsflanke nicht den Rechten!

Mach mit! Dein freiwilliger, regelmäßiger Beitrag:

Was soll das sein

Wir setzen ab sofort noch stärker auf die Einsicht der Leser*innen, dass linker Journalismus auch im Internet nicht gratis zu haben ist – mit unserer »sanften« nd-Zahlschranke.

Wir blenden einen Banner über jedem Artikel ein, verbunden mit der Aufforderung sich doch an der Finanzierung und Sicherstellung von unabhängigem linkem Journalismus zu beteiligen. Ein geeigneter Weg besonders für nd-Online-User, die kein Abo abschließen möchten, die Existenz des »nd« aber unterstützen wollen.

Sie können den zu zahlenden Betrag und die Laufzeit frei wählen - damit sichern Sie auch weiterhin linken Journalismus.

Aber: Für die Nutzung von ndPlus und E-Paper benötigen Sie ein reguläres Digitalabo.

Reden, räuspern, radebrechen,

Sprache ist ein weites Feld.

Wispern, munkeln, auch beschweigen,

deutsche Äcker bald bestellt.

Fechten, streiten, diskutieren,

Ratio schmiedet Klingen scharf.

Überwältigt gar nichts sagen:

Wer das überhaupt noch darf?

»Also ...«, sagt, wer noch nichts weiß,

»Eigentlich ...«, wer noch nichts will,

»Man müßte ... « spricht, wer sich nichts traut,

»Man« - er bliebe lieber still.

Wenn Schweigen Gold ist, was dann Platin?

Reden Silber - Labern Blech?

Einfach mal die Klappe halten,

Wer’s nicht aushält, hat halt Pech.

Drohen, poltern und brüskieren,

desto lauter, desto Krach.

Endlos weiter diskutieren:

Hallo, ist noch jemand wach?

Hüten sollst Du Deine Zunge,

als sei sie Dein größter Schatz.

sonst wird’s sprachlos weitergehen

wie nach diesem letzten Satz. stf

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen