Werbung

Abgeordnete bei Sitzung draußen vor der Tür

Potsdam. Die Landtagsabgeordnete Isabelle Vandré (LINKE) rügte am Dienstag in der Linksfraktionssitzung die mangelnde Präsenz von Abgeordneten der Linkspartei im Plenum der jüngsten Landtagssitzung. Was zweifellos für andere Fraktionen genauso zutrifft, ist laut Vandré offenbar auch bei den Sozialisten ein Problem. Der parlamentarische Geschäftsführer Thomas Domres sei wiederholt gezwungen gewesen, zeitweilig Abwesende in den Plenarsaal zurückzuholen. Gerade bei der Debatte um die Schulstandorte seien »eindeutig viel zu wenige« Parlamentarier auf ihren Plätzen gewesen, monierte Vandré. winei

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!