Werbung

Denklösung »Kleine Gans«

Bei uns droht die ABOkalypse!

Wir brauchen zahlende Digitalleser/innen.

Unterstütze uns und überlasse die Informationsflanke nicht den Rechten!

Mach mit! Dein freiwilliger, regelmäßiger Beitrag:

Was soll das sein

Wir setzen ab sofort noch stärker auf die Einsicht der Leser*innen, dass linker Journalismus auch im Internet nicht gratis zu haben ist – mit unserer »sanften« nd-Zahlschranke.

Wir blenden einen Banner über jedem Artikel ein, verbunden mit der Aufforderung sich doch an der Finanzierung und Sicherstellung von unabhängigem linkem Journalismus zu beteiligen. Ein geeigneter Weg besonders für nd-Online-User, die kein Abo abschließen möchten, die Existenz des »nd« aber unterstützen wollen.

Sie können den zu zahlenden Betrag und die Laufzeit frei wählen - damit sichern Sie auch weiterhin linken Journalismus.

Aber: Für die Nutzung von ndPlus und E-Paper benötigen Sie ein reguläres Digitalabo.

Bei »Kleine Gans, großer Schwarm« ging es vor einer Woche sozusagen um die Konditionen für eine Mitfluggenehmigung für die kleine Gans. Die löste in der Denkspielgemeinde rege Teilnahme aus. Auch, wie hier und da mitgeteilt, unter Einbeziehung von Kindern und Kindeskindern. Knapp in der Algebrasprache geht die Lösung so: Wenn x die Zahl des Schwarms ohne kleine Gans ist, gilt:

x + x + x/2 + x/4 + 1 = 100 , somit x = 36, somit die richtige Lösung.

Für die, die diese formale Umsetzung nicht gleich drauf haben, ein bisschen anders: Nennen wir ein Viertel des ursprünglichen Schwarms s, ist der ganze 4s, der halbe 2s, somit der ganze

4s+4s+2s+s =99, dann ist s=9 und 4s = 36, also auch richtig.

So hatte es auch Gabriele Parakeninks aus Berlin, die für den Buchpreis ausgelost wurde: Die Reise zum ersten Kuss - eine Kosovarin in Kreuzberg, Roman von Arta Ramadani, Drava.

Herzlichen Glückwunsch, Dank allen für die sehr rege Teilnahme, viel Denkspielspaß und dabei möglichst auch Erfolg beim nächsten Mal! mim

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen