Vier Wochen Enthaltsamkeit

Muslime rund um die Welt fasten - ein Besuch in Algier

  • Von Claudia Altmann, Algier
  • Lesedauer: ca. 3.5 Min.
Im Ramadan spielt der Sonnenuntergang eine große Rolle, erst danach darf man zum Beispiel essen und trinken.

Bei Nadjib und Redwane aus der Algierer Casbah herrscht schon seit Tagen Vorfreude. Die Männer Anfang zwanzig gehen mit einem guten Gefühl in den Fastenmonat. Die vergangenen Wochen haben sie damit verbracht, ihre Wohngegend zu verschönern. Sie haben die Häuserfassaden frisch getüncht und die Gehwege in den schmalen Gassen ausgebessert. »Das gehört zu den Ritualen vor dem Ramadan. Wir machen das jedes Jahr«, erklärt Nadjib. »In den anderen Vierteln unserer Hauptstadt kümmert sich die Stadtverwaltung um die Renovierung der Häuser und die Verschönerung der Plätze und Parks. Hier müssen wir das selbst in die Hand nehmen. Aber wir tun das gern, für uns und für Allah. Er liebt das Schöne. Außerdem sind wir ja arbeitslos und können uns jetzt mal nützlich machen.«

Das Geld für Farbe und Malerutensilien haben sie in der Nachbarschaft gesammelt. Alle haben sich daran beteiligt, denn Großputz vor dem heiligen Monat ist eine Selbstverständli...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 708 Wörter (4396 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.