Werbung

Schlafende Frau im Wäscheschrank

Oberstdorf. Unbekannter Gast im Wäscheschrank: Eine Mitarbeiterin einer Pension in Oberstdorf hat in einem Schrank im Keller eine schlafende Frau entdeckt. Die Unbekannte flüchtete, so die Polizei. Nachdem die 23-jährige Angestellte die Frau beschrieben hatte, erinnerte sich ein Beamter an einen ähnlichen Fall von vor zehn Jahren. Der Vergleich eines Fotos von damals mit der Beschreibung von heute ergab, dass es sich um dieselbe Frau handelte. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

Die Serie aus dem studentischem Kosmos.

Leben trotz Studium?!

Jetzt 14 Tage das »nd« gratis und unverbindlich als App, digital oder gedruckt lesen und keine Folge verpassen.

Kostenlos bestellen!