Werbung

Lkw kracht auf der A 9 in Unfallstelle - ein Toter

Klein Marzehns. Ein Lastkraftwagen ist am Dienstagmorgen auf der Autobahn A 9 in eine Unfallstelle gerast. Dabei ist ein Autofahrer ums Leben gekommen. Zwei Autos hatten zuvor in einer Baustelle bei Klein Marzehns (Potsdam-Mittelmark) einen Unfall, teilte die Polizei mit. Der Lkw fuhr auf die auf der rechten Fahrspur stehenden Unfallfahrzeuge auf. Ein 63-jährige Autofahrer starb, der andere wurde schwer verletzt. Auch der 37-jährige Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt. Die Fahrbahnen wurden in beide Richtungen gesperrt. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen