Werbung

Sachsen-Anhalt sucht 1000 neue Lehrer

Magdeburg. Auf die größte Ausschreibungsrunde für Lehrer in Sachsen-Anhalt haben sich knapp 1360 Bewerber gemeldet, teilte das Bildungsministerium mit. Damit gibt es rechnerisch mehr als doppelt so viele Kandidaten wie Jobs. Das Land will in den nächsten Wochen 610 Stellen neu besetzen. Da sich Interessenten für konkrete Schulen bewerben würden, meldeten sich viele mehrfach. Sachsen-Anhalt will im Kampf gegen den Lehrermangel binnen zwölf Monaten knapp 1000 neue Pädagogen finden. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen