Werbung

Technische Probleme in belgischem Atomreaktor

Brüssel. Wegen eines technischen Problems ist der belgische Atomreaktor Doel 4 bei Antwerpen vorübergehend vom Netz genommen worden. Das teilte die Betreiberfirma Engie Electrabel am Sonntag mit. Es handle sich um einen Fehler im Turbinenbetriebssystem. Der nukleare Teil des Reaktors sei nicht betroffen. Doel 4 solle voraussichtlich am Montagabend wieder laufen. Die pannenanfälligen belgischen Atommeiler sind für Deutschland immer wieder Grund zur Sorge. AFP/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

Noch kein Abo?

Jetzt kostenlos testen!

14 Tage das »nd« gratis und unverbindlich als App, digital oder gedruckt.

Kostenlos bestellen