Werbung

Kieloben in Haithabu

Busdorf. Blick auf das Wikingermuseum in Haithabu in Schleswig-Holstein: Das sanierte Museum bei Schleswig wurde nach anderthalb Jahren Modernisierung kürzlich wieder geöffnet. In der Wikingerzeit, vom 9. bis 11. Jahrhundert, war die Stadt Haithabu eines der bedeutendsten Handelszentren Nordeuropas. Die Anlage lässt mit Originalfunden, Modellen und modernen Medien den Alltag der Wikinger lebendig werden. In den Sommerferien gibt es wieder ein abwechslungsreiches Programm für Kinder und Familien. dpa/nd Foto: dpa/Carsten Rehder

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

Noch kein Abo?

Jetzt kostenlos testen!

14 Tage das »nd« gratis und unverbindlich als App, digital oder gedruckt.

Kostenlos bestellen