Werbung

Magna baut mit Partner in China Elektroautos

Peking. Der kanadisch-österreichische Autozulieferer Magna will in China Elektroautos bauen. Wie der Konzern am Montag mitteilte, wird Magna zwei neue Gemeinschaftsunternehmen mit einer Tochterfirma des chinesischen Autobauers BAIC gründen. Geplant ist demnach die gemeinsame Entwicklung und der Bau von Premiumelektrofahrzeugen in einem bestehenden Werk von BAIC in der ostchinesischen Provinz Jiangsu. Die ersten Fahrzeuge sollen im Jahr 2020 vom Band laufen. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen