Werbung

Unten links

» ... hätte der Kanzlerin wohl niemand diese Volte historischen Ausmaßes zugetraut. Und nun zu etwas völlig anderem: Wie soeben gemeldet wurde, hat sich weltweit das Platzen bösartiger Hohlköpfe noch einmal beschleunigt. Experten gehen bei der derzeitigen Geschwindigkeit davon aus, dass die unfreundliche Doofheit in drei, die stumpfe Boshaftigkeit in spätestens fünf Tagen komplett von der Erde verschwunden sind. Folgen seien bereits zu beobachten: In Deutschland habe sich der politische Diskurs rasend schnell beruhigt, Argumente ersetzten Parolen, so Professor Schlaubescheiden. Das Abschmelzen der Pole verlangsamt sich bereits, Klimaforscher machen dafür die gesunkene Zufuhr von heißer Luft verantwortlich. Am weitesten fortgeschritten scheint die Entwicklung in europäischen Nachbarstaaten und den USA zu sein, wo teilweise ganze Regierungen überraschend verschwunden sind. Beschwerden von dort liegen nicht vor. Zum Wetter: An den Küsten und Flussläufen heiter bis freundlich ...« stf

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln