Werbung

Männer bewerfen sich bei Schlägerei mit Steinen

Mehrere Männer aus zwei Gruppen haben sich in Kreuzberg geprügelt und Passanten gefährdet. Die beiden Gruppen trafen am Dienstagabend in der Schlesischen Straße aufeinander, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Demnach schlugen sie sich und bewarfen sich gegenseitig mit Flaschen und kleinen Pflastersteinen. Die alarmierte Polizei nahm drei mutmaßliche Schläger im Alter von 18, 22 und 25 Jahren fest. Die Schlägerei könnte eine Auseinandersetzung zwischen Dealern gewesen sein. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen