Werbung

Geübte Torhüter

Argentiniens Fußballer machen sich vor ihrem ersten K.-o.-Spiel am Sonnabend gegen Frankreich auf alles gefasst. Beim Abschlusstraining im WM-Camp in Bronnizy ließ Trainer Jorge Sampaoli seine Torhüter Elfmeterschießen üben. Franco Armani soll nach seinem guten Debüt gegen Nigeria wieder im Tor stehen, doch auch die weiteren Keeper Wilfredo Caballero und Nahuel Guzman wurden vom Punkt getestet - und zwar von Argentiniens Juniorennationalspielern, die als Sparringspartner nach Russland mitgereist sind. nd/Agenturen

Fotos: imago/Koller, East News, ULMER Pressebildagentur

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen