Die Stimmen der Natur

Materie, Flora und Fauna - in der Gegenwartslyrik scheint alles im Werden zu sein. Ein Überblick über die Suche nach neuen Subjekten. Von Björn Hayer

  • Von Björn Hayer
  • Lesedauer: ca. 5.5 Min.

Unsichtbar: ein Cape von Zwergenhand. / Zauber: extreme Durchlässigkeit und / Lässigkeit, Bahnung, direkter als Kraft / invasiver als Viren (…) O, diese Materie ist flüchtig. Geisterhaft« - Steffen Popps zurecht vielgelobter Band »118« (2017) hält alles in Bewegung. Vitalfunktionen, wohin man schaut! In »Gefäßen« tut sich ein »kolloides Rauschen wie kosmisch para/apara / Singen« kund, ein Stein wirkt als »Traumform«. Substanzen und Elemente führen ein regelrechtes Eigenleben.

Und wo ist das uns allen im Regelfall so vertraute lyrische Ich, welches uns emotional durch ein Gedicht trägt, geblieben? Das wird zum Beobachter der flottierenden, mitunter spukhaften und rätselhaft agierenden Dinge. Ganz Ähnliches findet sich in Oswald Eggers »Val di Non« (2017), einer Liebeserklärung an das Nonstal in Trient. Hierin ereignet sich beispielsweise Folgendes: »Die Kaffsack / nappen / Spitztau’s / schlinkeschlanken Kulne«. Ferner »sott [die Si...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 1208 Wörter (8266 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.