Jetzt auch mit Muskelpaketen

  • Von Tom Mustroph
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

Die Männer aus den Anden bestimmen die Tour nun auch im kletterfreien Terrain. Fernando Gaviria holte sich Sprintsieg und gelbes Trikot - und überraschte damit offenbar auch die Fangemeinde. Denn als er gewann, waren die aus früheren Jahren bekannten Strohhut- und Trommelabteilungen nur sehr vereinzelt wahrzunehmen.

Entweder waren Kolumbiens Fans noch damit beschäftigt, nach dem WM-Aus gegen England ihre blonden Dreadlock-Perücken im Stile (des jungen) Carlos Valderrama wieder einzumotten. Oder sie hatten sich einfach verplant, und ihre Europareisen mit den Bergetappen der Tour koordiniert.

Bei Fernando Gavirias spektakulärem Debütsieg - erste Tourteilnahme, erste Etappe, erster Sieg, erstes gelbes Trikot - wurden jedenfalls nur wenige kolumbianische Fahnen geschwenkt. Nur zwei, drei Trommelstäbe wirbelten durch die Luft. Kein Vergleich mit der Ekstase, mit der Stars wie Nairo Quintana oder Rigoberto Uran sonst empfangen wurd...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.