Werbung

Freiwillige gesucht für Einkommensstichprobe

Halle. Drei Monate lang ein Haushaltsbuch führen: Für die sogenannte Einkommens- und Verbrauchsstichprobe 2018 sucht das Statistische Landesamt Sachsen-Anhalt noch 700 Freiwillige. Insbesondere Haushalte mit sehr geringem Nettoeinkommen, Empfänger von Hartz IV, Mehrgenerationenhaushalte sowie Selbstständige seien zur Teilnahme aufgerufen, teilte die Behörde am Montag in Halle mit. Versprochen wird denjenigen, die das Haushaltsbuch im letzten Quartal 2018 auch tatsächlich über drei Monate führen, eine Geldprämie von 110 Euro. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!