Werbung

Kulturverein Mestlin feiert zehnten Jahrestag

Bei uns droht die ABOkalypse!

Wir brauchen zahlende Digitalleser/innen.

Unterstütze uns und überlasse die Informationsflanke nicht den Rechten!

Mach mit! Dein freiwilliger, regelmäßiger Beitrag:

Was soll das sein

Wir setzen ab sofort noch stärker auf die Einsicht der Leser*innen, dass linker Journalismus auch im Internet nicht gratis zu haben ist – mit unserer »sanften« nd-Zahlschranke.

Wir blenden einen Banner über jedem Artikel ein, verbunden mit der Aufforderung sich doch an der Finanzierung und Sicherstellung von unabhängigem linkem Journalismus zu beteiligen. Ein geeigneter Weg besonders für nd-Online-User, die kein Abo abschließen möchten, die Existenz des »nd« aber unterstützen wollen.

Sie können den zu zahlenden Betrag und die Laufzeit frei wählen - damit sichern Sie auch weiterhin linken Journalismus.

Aber: Für die Nutzung von ndPlus und E-Paper benötigen Sie ein reguläres Digitalabo.

Mestlin. Ein Jahrzehnt ist am 13. Juli vergangen, seit in Mestlin, dem einzigen »sozialistischen Musterdorf« der DDR, der »Verein Denkmal Kultur« gegründet wurde. Seine Aktivisten, die sich in dem kleinen Ort in Mecklenburg-Vorpommern für den Erhalt des Kulturhauses einsetzen, feiern das zehnjährige Bestehen ihrer Gemeinschaft am Freitag mit einem Konzert. Dazu erwarten »Wenzel & Band« mit dem Programm »Heimweh nach dem Mond« ab 20 Uhr ihr Publikum in jenem Haus. »Zehn Jahre Veranstaltungen, Jugendarbeit, einige Ehrungen und auch zehn Jahre Kampf um Fördermittel haben wir hinter uns«, blickt Vorsitzende Claudia Stauß zurück. Und immer noch liege »ein Riesenberg Arbeit« vor dem Verein. Aber das große Interesse, die zunehmende Besucherzahl und Unterstützung aus verschiedenen Bereichen lassen uns immer noch weiterkämpfen, bekräftigt die engagierte Frau. haju

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!