Werbung

Israel schießt Drohne aus Syrien mit Rakete ab

Tel Aviv. Israel hat nach Angaben der Armee mit einer Abwehrrakete eine Drohne im Norden des Landes abgeschossen. Die Drohne sei aus Syrien gekommen, teilte die Armee am Mittwoch mit. Angesichts der instabilen Lage im syrischen Grenzgebiet hatte die israelische Armee zuletzt weitere Truppen auf die Golanhöhen verlegt. Israel hatte die syrischen Golanhöhen 1967 erobert und später trotz entgegenstehender UN-Beschlüsse annektiert. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

Noch kein Abo?

Jetzt kostenlos testen!

14 Tage das »nd« gratis und unverbindlich als App, digital oder gedruckt.

Kostenlos bestellen