Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.
Werbung

Bauern fordern Agrargipfel

Folgen der Dürre sollen auf mehr Schultern verteilt sein

Berlin. Die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) hat Agrarministerin Julia Klöckner (CDU) aufgefordert, einen Agrargipfel einzuberufen. Laut der Bauernorganisation sollen daran neben Landwirten auch die Verarbeiter und der Handel teilnehmen. »In dieser prekären Situation vieler dürregeschädigter Höfe müssen die Marktpartner der Landwirtschaft wie Molkereien, Schlachthöfe und Getreidehandel, aber auch wir Bauern, Verantwortung übernehmen«, sagte AbL-Sprecher Ottmar Ilchmann.

Im Gegensatz zum Deutschen Bauernverband setzt die AbL nicht auf finanzielle Direkthilfen. »Staatliche Hilfen wie Steuerstundungen und frühere Auszahlung der Prämien sind nur ein Tropfen auf dem heißen Stein. Auf keinen Fall können staatliche Transferleistungen alle Verluste ausgleichen«, so Ilchmann. Die existenzbedrohliche Krise könne nur durch eine schnelle Anhebung der Erzeugerpreise und langfristig faire Preise gemildert werden. nd

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln