Werbung

Natürliche Eleganz

Venedig ehrt Redgrave

Echt jetzt? Ihr wollt Geld von mir?

Ja, herrgottnochmal, es kostet!

Auch, wenn's nervt – wir müssen die laufenden Kosten für Recherche und Produktion decken.

Also, mach mit! Mit einem freiwilligen regelmäßigen Beitrag:

Was soll das sein

Wir setzen ab sofort noch stärker auf die Einsicht der Leser*innen, dass linker Journalismus auch im Internet nicht gratis zu haben ist – mit unserer »sanften« nd-Zahlschranke.

Wir blenden einen Banner über jedem Artikel ein, verbunden mit der Aufforderung sich doch an der Finanzierung und Sicherstellung von unabhängigem linkem Journalismus zu beteiligen. Ein geeigneter Weg besonders für nd-Online-User, die kein Abo abschließen möchten, die Existenz des »nd« aber unterstützen wollen.

Sie können den zu zahlenden Betrag und die Laufzeit frei wählen - damit sichern Sie auch weiterhin linken Journalismus.

Aber: Für die Nutzung von ndPlus und E-Paper benötigen Sie ein reguläres Digitalabo.

Die britische Schauspielerin Vanessa Redgrave bekommt vom Filmfest in Venedig den Goldenen Löwen für ihr Lebenswerk. Die 81-Jährige sei eine der besten Schauspielerinnen des modernen Kinos, erklärte Festivaldirektor Alberto Barbera am Dienstag in einer Mitteilung. Die Oscarpreisträgerin (»Julia«) sei eine »sensible Schauspielerin«, die in der Lage sei, auch komplizierte Charaktere zu spielen. »Sie ist ausgestattet mit natürlicher Eleganz, angeborener Verführungskraft und einem außerordentlichen Talent.«

Die gebürtige Londonerin Redgrave gewann 1978 einen Oscar als beste Nebendarstellerin für Fred Zinnemanns Julia, in dem sie eine Widerstandskämpferin gegen Nazi-Deutschland spielte, sowie 1980 den Emmy für den Fernsehfilm Playing For Time nach einer Vorlage von Arthur Miller. In Michelangelo Antonionis Film Blow Up wurde sie einem weltweiten Kinopublikum bekannt.

Das Filmfest von Venedig gehört zu den wichtigsten der Welt. Die 75. Ausgabe läuft vom 29. August bis zum 8. September. Als Regisseur bekommt der Kanadier David Cronenberg den Goldenen Löwen für das Lebenswerk, wie zuvor bekannt geworden war. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

Noch kein Abo?

Jetzt kostenlos testen!

14 Tage das »nd« gratis und unverbindlich als App, digital oder gedruckt.

Kostenlos bestellen