Werbung

Thüringen: 9800 kleine Waffenscheine in Umlauf

Erfurt. Eine wachsende Zahl Thüringer besitzt einen kleinen Waffenschein. Ende 2017 seien es landesweit etwa 9800 Menschen gewesen, antwortete das Innenministerium auf eine Kleine Anfrage der CDU. Ende 2016 habe die Zahl noch bei etwa 8000 gelegen. Wer einen solchen Schein besitzt, darf Schreckschuss- oder Reizgaswaffen außerhalb seiner eigenen Wohnung oder seines eigenen Grundstückes mit sich führen. Wer ihn nicht hat, darf solche Waffen zwar kaufen, sie aber in der Öffentlichkeit nicht einsatzbereit bei sich tragen. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

Noch kein Abo?

Jetzt kostenlos testen!

14 Tage das »nd« gratis und unverbindlich als App, digital oder gedruckt.

Kostenlos bestellen