Werbung

Tote bei bewaffnetem Angriff in Dschalalabad

Dschalalabad. Bei einem bewaffneten Angriff auf ein Regierungsgebäude im ostafghanischen Dschalalabad sind nach amtlichen Angaben am Dienstag mindestens 15 Menschen getötet worden, sagte ein Sprecher der Provinzregierung von Nangarhar. In der Nähe des Gebäudes befinden sich die Büros zahlreicher internationaler Organisationen. AFP/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!