Werbung

Radfahrer stirbt nach Unfall mit Lkw

Ein Fahrradfahrer ist in Grunewald von einem Laster erfasst und getötet worden. Nach ersten Erkenntnissen kam es zu dem Unfall, als der Radfahrer links an dem rechts abbiegenden Lkw vorbeifuhr. Der Mann sei am Mittwochvormittag von den hinteren Reifen des Sattelzugs überrollt worden, sagte eine Polizeisprecherin. Der genaue Hergang des Unfalls an der Hagenstraße, Ecke Koenigsallee war noch unklar, der Radfahrer zunächst nicht identifiziert. Der Verkehrsermittlungsdienst war im Einsatz. Wegen der Unfallaufnahme kam es zu Sperrungen, eine Buslinie wurde umgeleitet. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen