Zwei Laster stießen frontal zusammen

Rhinow. Beim frontalen Zusammenstoß zweier Lastwagen bei Rhinow im Havelland ist am Montag ein 58 Jahre alter Fahrer ums Leben gekommen. Ein weiterer Fahrer wurde schwer verletzt, wie die Polizeidirektion West mitteilte. Nach ersten Ermittlungen war der mit Gülle beladene Lastwagen des 58-Jährigen auf der Bundesstraße 102 aus unbekannter Ursache in den Gegenverkehr geraten. Dort prallte er auf einen Lastwagen mit Anhänger, der Getränke transportierte. Der Fahrer des Getränkelastwagens kam in ein Krankenhaus. Die Bundesstraße wurde für die Aufräumarbeiten komplett gesperrt. dpa/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung