Werbung

Auszeichnung für Peter Gotthardt

Preis für Filmmusik

Der Musiker und Komponist Peter Gotthardt bekommt für sein Lebenswerk den Ehrenpreis des Deutschen Filmmusikpreises. Der 77-Jährige werde die Auszeichnung am 26. Oktober in Halle von Vorjahrespreisträger Harold Faltermeyer erhalten, teilte die veranstaltende International Academy of Media and Arts am Mittwoch mit. Der in Leipzig geborene Gotthardt hat den Angaben zufolge mehr als 500 Filmmusiken komponiert, unter anderem die für den DDR-Kultfilm »Die Legende von Paul und Paula« (1973). dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

Noch kein Abo?

Jetzt kostenlos testen!

14 Tage das »nd« gratis und unverbindlich als App, digital oder gedruckt.

Kostenlos bestellen