Werbung

Brasilien: Armee an der Grenze zu Venezuela

Brasilia. Angesichts der vielen Flüchtlinge aus Venezuela hat Brasiliens Präsident Michel Temer am Dienstag (Ortszeit) ein Dekret zur Mobilisierung der Armee an der Grenze zum Nachbarland unterzeichnet. Der Einsatz soll im Bundesstaat Roraima stattfinden und zunächst auf zwei Wochen begrenzt sein. Angaben zur Zahl der zu stationierenden Soldaten machte Temer nicht. Verteidigungsminister Joaquim Silva e Luna zufolge sind aber »bereits Soldaten vor Ort« stationiert. AFP/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

Noch kein Abo?

Jetzt kostenlos testen!

14 Tage das »nd« gratis und unverbindlich als App, digital oder gedruckt.

Kostenlos bestellen