Werbung

Bis zur Rockerrente

Deep Purple

Bei uns droht die ABOkalypse!

Wir brauchen zahlende Digitalleser/innen.

Unterstütze uns und überlasse die Informationsflanke nicht den Rechten!

Mach mit! Dein freiwilliger, regelmäßiger Beitrag:

Was soll das sein

Wir setzen ab sofort noch stärker auf die Einsicht der Leser*innen, dass linker Journalismus auch im Internet nicht gratis zu haben ist – mit unserer »sanften« nd-Zahlschranke.

Wir blenden einen Banner über jedem Artikel ein, verbunden mit der Aufforderung sich doch an der Finanzierung und Sicherstellung von unabhängigem linkem Journalismus zu beteiligen. Ein geeigneter Weg besonders für nd-Online-User, die kein Abo abschließen möchten, die Existenz des »nd« aber unterstützen wollen.

Sie können den zu zahlenden Betrag und die Laufzeit frei wählen - damit sichern Sie auch weiterhin linken Journalismus.

Aber: Für die Nutzung von ndPlus und E-Paper benötigen Sie ein reguläres Digitalabo.

Ein Karriereende der englischen Hardrockgruppe Deep Purple ist trotz laufender Abschiedstournee noch nicht absehbar. »Wir haben entschieden, von einer langen Abschiedstour zu sprechen. Wann diese genau endet, haben wir nicht festgelegt. Derzeit fühlen wir uns alle großartig und stark«, erklärte Sänger Ian Gillan.

Das sah vor ein paar Jahren noch anders aus. »Wir mussten uns alle mit irgendwelchen Krankheiten herumschlagen. Wir werden schließlich nicht jünger«, erklärte der 73 Jahre alte Gillan die Beweggründe für das geplante Ende der Laufbahn.

Ende August bringt der gebürtige Londoner eine neues Album raus. Auf »Ian Gillan & The Javelins« covern er und alte Weggefährten von ihm Klassiker ihrer Jugendhelden wie Chuck Berry, Howlin Wolf, Jerry Lee Lewis oder Ray Charles. In den frühen 1960er Jahren sammelte Gillan erste Erfahrungen als Sänger, bevor er später mit Deep Purple, unter anderem mit dem Klassiker »Smoke On The Water«, Weltruhm erlangte. dpa/nd

Aus dem nd-Shop
"Gundi Gundermann" (1981) und "Ende der Eisenzeit" (1999)
»Gundi Gundermann« (1981) und »Ende der Eisenzeit« (1999), die zwei Dokumentarfilme von Richard Engel sind auf einer DVD vereint. Sie bieten...
16.95 €

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen