Werbung

Gefahr an Straßen durch herabstürzende Äste

Potsdam. Wegen der anhaltenden Trockenheit wächst entlang der Straßen in Brandenburg die Gefahr durch von Straßenbäumen herabfallende Äste. Das brandenburgische Infrastrukturministerium hat Autofahrer, Radfahrer und Fußgänger am Montag zu erhöhter Aufmerksamkeit aufgefordert. Bislang seien 500 Astbrüche registriert worden, hieß es. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

Noch kein Abo?

Jetzt kostenlos testen!

14 Tage das »nd« gratis und unverbindlich als App, digital oder gedruckt.

Kostenlos bestellen