Werbung

Mehr junge Lehrkräfte unterrichten in NRW

Düsseldorf. An den Schulen in Nordrhein-Westfalen unterrichten mehr junge Lehrer. Das Durchschnittsalter der knapp 160 000 NRW-Lehrer ging in den vergangenen fünf Jahren um rund 1,5 auf 44,9 Jahre zurück, so das Landesamt für Statistik am Freitag. Der Anteil der unter 35-Jährigen stieg von 19,4 auf 23,3 Prozent. Dagegen ging der Anteil der über 49-Jährigen deutlich zurück: Von 45,2 auf 35,6 Prozent. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen