Werbung

Senat berät mit Bürgern über die Bodenfrage

»Boden! Wem gehört die Stadt?«, unter diesem Motto lädt die Stadtentwicklungsverwaltung diesen Dienstag ab 18 Uhr zur Diskussion. Es werden Steuerungsmöglichkeiten für eine aktive Boden- und Liegenschaftspolitik diskutiert, die einen verantwortungsvollen Umgang mit dem begrenzten Gut »Boden« ermöglichen. Unter anderem werden Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher (LINKE) und Finanzsenator Matthias Kollatz (SPD) teilnehmen. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr im ehemaligen Kino Kosmos in Friedrichshain, Karl-Marx-Allee 131 a. nic

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen