Werbung

Vier Verletzte bei Explosion in Donezk

Donezk. Bei einer Explosion in der ostukrainischen Stadt Donezk sind bei einem Treffen örtlicher Kommunisten mindestens vier Menschen verletzt worden. Die Explosion habe sich in einem Bürogebäude im Stadtzentrum von Donezk ereignet. Anfang September war der Separatistenführer Alexander Sachartschenko bei einem Anschlag in Donezk getötet worden. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!