Werbung

China importiert so viel wie noch nie in die USA

Peking. Ungeachtet der US-Strafzölle hat der chinesische Handelsüberschuss mit den USA einen neuen Rekordwert von 34,1 Milliarden Dollar (29,6 Milliarden Euro) erreicht. Im September stiegen Chinas Ausfuhren in die USA auf 46,7 Milliarden Dollar an, wie der chinesische Zoll am Freitag erklärte. Dem standen Einfuhren aus den USA in Höhe von 12,6 Milliarden Dollar gegenüber. Erst im August hatte Chinas Handelsüberschuss mit den USA einen vorläufigen Höchstwert von rund 31 Milliarden Dollar erreicht. Die neuen Zahlen dürften US-Präsident Donald Trump verärgern: Er sieht das Handelsdefizit seines Landes mit China als Ausdruck einer unfairen Handelsbeziehung. AFP/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung