Fake-Shop-Betreiber sind selten greifbar

Marktwächterteam der Verbraucherzentrale Brandenburg zum Interneteinkauf

Auf den ersten Blick sehen sie meist aus wie normale Online-Shops. Doch wer hier bestellt, erhält keine Ware und bekommt auch sein Geld nicht zurück. Eine Untersuchung des Marktwächterteams der Verbraucherzentrale Brandenburg (VZB) hat ergeben: 4,4 Millionen Deutsche sind online bereits auf solche Scheinläden hereingefallen. Die Verbraucherschützer kritisieren mangelnde Kontrolle schon bei der Domainregistrierung.

Wie eine Umfrage von Internetnutzern in Deutschland ergab, haben viele Deutsche schon einmal bei einem Internetkauf weder die bezahlte Ware noch eine Rückerstattung des Kaufpreises erhalten. Bei insgesamt über 4,4 Millionen Betroffenen muss von einem Betrug durch Fake-Shops (Fake engl. Fälschung) ausgegangen werden.

Das Ausmaß des Problems ist enorm. Mithilfe einer einzigen automatisierten Suchanfrage bei Google konnte das Marktwächterteam mehr als eine Million URLs identifizieren, über die Verbraucher auf Fake-Shops gelangen ...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 440 Wörter (3250 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.